Absage des Landesschützentags 2020

Aufgrund der aktuellen, nicht vorhersehbaren Entwicklung bei der Ausbreitung des Corona-Virus hat das Landesschützenmeisteramt beschlossen, den diesjährigen Landesschützentag am 25.04.2020 abzusagen.

Wir tragen damit der derzeitigen Situation Rechnung und werden unserer gesamtgesellschaftlichen Verantwortung gerecht.

Ein ganz herzlicher Dank geht an das Team um Oberschützenmeister Harald Müller (Schützenkameradschaft Albershausen 1883 e.V.), das den Landesschützentag schon perfekt vorbereitet hatte.

Wir bedauern diese Entscheidung sehr und bitten hierfür um Verständnis.

Ihr Landesschützenmeisteramt und
das gesamte WSV-Team